MAL- & GESTALTUNGSTHERAPIE 

DURCH DEN KREATIVEN PROZESS KANNST DU…

  • Herausfordernden Lebenssituationen und Lebensumbrüchen  gestärkt begegnen.
  • bekannte, hinderliche Denkmuster und Blockaden erkennen, auflösen und neu definieren.
  • eigene Bedürfnisse und Emotionen bewusst wahrnehmen und zum Ausdruck bringen.
  • an Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Positivität und Lebensfreude gewinnen.
  • Selbstreflexion, Kommunikation und einen achtsamen Umgang mit dir und anderen stärken.
  • Ausgleich schaffen, bewusste Entschleunigung schaffen & wieder in deine Mitte finden.

DIE MAL- & GESTALTUNGSTHERAPIE…

 

  • ist eine äußerst achtsame Therapiemethode, die auf tiefenpsychologische und systemische Methoden zurückgreift.
  • stellt den nonverbalen Ausdruck in den Mittelpunkt.
  • öffnet den Zugang zum Unbewussten und macht somit innere Bilder, Gedanken, Gefühle…sicht- und greifbar.
  • arbeitet stets wertfrei, ressourcen- und lösungsorientiert.
  • aktiviert innere Potentiale und hilft dir dabei, deine innewohnenden Ressourcen zu entdecken.
  • unterstützt dich im bewussten Wahrnehmen deines Selbst, mit all deinen Facetten.
Für wen eignet sich MGT?

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Als achtsame Begleitung in herausfordernden Lebenssituationen und den damit einhergehenden Veränderungen.

& zur Selbsterfahrung. 

l
MUSS ICH DAFÜR MALEN KÖNNEN?

Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse oder besondere Fähigkeiten.

Lass deinen Selbstzweifeln keinen Raum. Vertraue auf dich und dein inneres Potential.

Ich lade dich ein, mutig und offen für Neues zu sein.

WAS IST ZU BEACHTEN?

Die mal- und gestaltungstherapeutische Begleitung stellt keinen Ersatz für ärztliche oder therapeutische Diagnose und Behandlung dar.

Sie ist jedoch eine bewährte Ergänzung, bspw. auch bei bestehender psychologischer Begleitung.

TIME TO CREATE 

Meine MGT Begleitungen können vor Ort im katheart Praxis-Atelier oder als online 1:1 (via Zoom) gebucht werden.

Seit 2020 unterstütze ich außerdem das Team von kidsMOBILtirol (Tirol Kliniken) – die mobile, palliative Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien – mit meiner mal- und gestaltungstherapeutischen Begleitung. 

Meine Schwerpunkte liegen dabei auf den Thematiken: 
Krankheit, Trauer & Verlust (Sternenkinder – Familien), Vision & Transformation, sowie der ganzheitlichen Wahrnehmung seiner Selbst auf allen Ebenen .  

 

WEITERE INFORMATIONEN

– Die MGT gilt in Österreich leider noch nicht als Kassenleistung & kann somit nicht über die Krankenkasse verrechnet werden. Erkundige dich bei deiner (Zusatz-) Versicherung über eine mögliche Kostenübernahme. 

Absageregelung: Sollte ein vereinbarter Termin NICHT wahrgenommen werden können, bitte ich um Absage per Telefon oder Mail, spätestens 48 Stunden vorher. Erfolgt keine zeitgerechte Absage, muss ich die Einheit in Rechnung stellen. 

– Bei einer individuelle MGT-Begleitung haben sich Einheiten mit der Dauer von 90 Minuten, jede 2. Woche, als äußerst wertvoll bewährt. Auf Wunsch sind natürlich auch Einheiten zu je 60 Minuten möglich. 

 

Neben dem begleitenden Gespräch

schenkt uns das Malen und Gestalten einen Anker.

um Gefühle, Gedanken, Träume und Herausforderungen

nonverbal zum Ausdruck zu bringen.

 

ALLES HAT SEINEN PLATZ!

GERNE STEHE ICH DIR…

UNTERSTÜTZEND ZUR SEITE.

Lass mich wissen, wie ich dich auf DEINEM Weg begleiten darf & schreib mir eine unverbindliche Anfrage.

 

1 + 4 =

QUIET YOUR MIND

YOUR SOUL WILL SPEAK